Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 14. Februar 2013

Romantische Rosen

Einen schönen Valentinstag
wünsche ich Euch. Dazu passend gibt's heute eine romantisch angehauchte Karte mit Rosen.


Die nostalgischen Rosen sind in der Two-Step-Stempeltechnik entstanden. Erst in Rosé die farbige Fläche und dann in Himbeerrot die Kontur überstempelt, bei den Blättern genau so, erst in Limone und dann in Gartengrün nochmal drüber. Für diesen Effekt wurde das Stampin'Up-Stempelset "Stippled Blossoms" verwendet. Sieht doch aus, wie teures Designerpapier, oder? Und das Schöne ist, man kann es in jeder beliebigen gewünschten Farbkombination selber gestalten.
Der Text "Kleiner Gruß" stammt aus dem SAB-Set "Wort-Kunst" und wurde mit einem der kleinen Framelits aus "Hearts a Flutter" ausgestanzt.

Liebe Grüße,
Petra

1 Kommentar:

  1. Hallo Petra,
    eine wunderschöne karte. Ich mag dieses Set auch sehr gerne.Du hast es wunderschön umgesetzt.
    Du hattest nach dem Rezept gefragt.
    Mein Sohn hat die Cake Pops hergestellt. Leider rückt er mit dem Rezept nicht raus. Weil er beruflich damit arbeitet. Selbst ich bekomme es nicht.
    Sorry.
    GLG, Renate

    AntwortenLöschen