Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 13. Mai 2013

Zarte Karte

Hallo meine lieben Blogbesucher,
und auch heute darf ich eine neue Leserin hier auf meinem Blog ganz herzlich begrüßen: Hallo Aline, ich freue mich sehr, dass Du hier bist. Aline ist anscheinend eine begeisterte Scrapbookerin, wie ich beim Besuch ihres Blogs "1000 kleine Dinge" festgestellt habe. Ich habe mich bis jetzt ja noch nie an ein Foto-Layout 'rangetraut, weil ich irgendwie nicht so recht weiß, wie ich anfangen soll, nun kann ich mir ja bei Aline ein paar Anregungen holen :o)
Die Karte, die ich Euch heute zeige, ist das zweite Projekt, das wir letzte Woche am Workshop gewerkelt haben.


Diese Kartenform nennt sich Buckle Card. Ich mag besondere Kartenformen, weil die immer so schön aus der Masse der Karten herausstechen :o) Eine Karte dieser Machart habe ich schon mal als Weihnachtskarte gezeigt, schaut mal hier.

Folgendes Material wurde für die Karte verwendet: Farbkarton in Savanne, Aquamarin und Weiß, Designerpapier und Schleifenband in Aquamarin, Wortfensterstanze und Itty-Bitty-Stanze (für die drei kleinen Blüten), der Hintergrundstempel "En francais" wurde in Saharasand aufgestempelt und die Blätterranke (aus "Summer Silhouettes") und der Text (aus "Perfekte Pärchen") mit Schokobraun. Und natürlich bekommen auch die kleinen Strass-Steinchen ihren Platz ;o)

Liebe Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. Tolle Karte, die steht jetzt auch auf meine To-do-Liste :-)
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    eine wunderschöne karte hast du wieder gebastelt. Die gefällt mir sehr gut. Wollte sie immer schon mal machen und habe es bis heute nicht verwirklicht.
    Muss ich doch nun mal angehen.Sehr geschmackvoll gestaltet.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, Liebe Renate,
      freut mich, wenn Euch die Karte gefällt :o)
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen