Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 2. September 2013

Ein Spectaculum...

... der ganz besonderen Art durften wir dieses Wochenende miterleben: Der Lebensgefährte meiner Schwester feierte seinen 50ten Geburtstag und da er ein absoluter Mittelalterfan ist, war das keine normale Geburtstagsfeier, sondern ein bis ins Detail geplantes historisches Fest im Kellergewölbe einer Ritterburg. Natürlich sollten auch alle Gäste möglichst im mittelalterlichen Gewande erscheinen, also haben wir uns mit geliehenen Klamotten aufgebrezelt.  :o)


Und auf gings's zur Party! Dort wurde köstlich geschmaust, Musikanten unterhielten die Gäste mit Instrumenten, die ich nie zuvor gesehen hatte:


Eine Feuerkünstlerin bei ihrer heißen Show:



Und hier ist das Geburtstagskind, das so gerne Ritter ist...



Eine Geburtstagskarte musste natürlich auch zu diesem Anlass her, die hat mir ziemlich Kopfzerbrechen bereitet, da ich zwar hunderte Stempel habe, aber nichts, was zum Thema "Mittelalter" passt. Also habe ich mir einfach was ausgedruckt und die Karte recht schlicht gehalten, da die meisten Männer mit Geburtstagskarten sowieso nicht viel anfangen können.

 

Auf den Umschlag kamen dann noch golden embosste Initialen (Stempel von La Blanche)


Ja, das war schon ein ganz besonderes Fest, besonders interessant natürlich für meine Jungs. Unser Großer legte die Kamera gar nicht mehr weg und der Kleine kam aus dem Staunen nicht heraus:


Also dann, gehabt Euch wohl!
Liebe Grüße,
Petra




Kommentare:

  1. das war bestimmt ein tolles Fest
    süß euer Kleiner
    einen guten Start in die neue Woche mit lieben
    Grüßen SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Schaut guad aus. Gfoit ma.
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Moin Petra,
    wow, das finde ich mal eine geniale Idee. Das Fest kann nur toll gewesen sein. Ihr seht klasse aus, als wäret ihr geradewegs aus dem Mittelalter gekommen. Eine tolle und sehr passende Karte mit herrlichem Umschlag hast du für diesen Anlass gebastelt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen