Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 19. Oktober 2013

Kleine Tasche mit Anleitung

Hallo liebe Blogbesucher,
mannomann, war das wieder eine Woche! Vollgestopft mit Geburtstagsfeiern, Elternabenden, Arztterminen, und, und, und... Der ganz alltägliche Wahnsinn halt ;o)

Am letzten Workshop hat die Gastgeberin ein kleines Dankeschön für die Einladung zum Workshop in dieser Mini-Einkaufstasche erhalten.


Und prompt kamen gleich Fragen der Workshop-Gäste, wie man so ein Täschchen macht :o)
Das ist wirklich nicht schwierig und ich gebe Euch mal meine Maße:


Ich habe für dieses Täschchen stinknormales Packpapier von der Rolle verwendet und bestempelt, aber natürlich ist Designerpapier oder Farbkarton genau so geeignet.
Das fertige Täschchen ist 13 x 11 x 3 cm (HxBxT) groß und Ihr braucht dafür ein Papierstück in der Größe 29,5 x 19 cm. Wie/Wo Ihr falzen müsst, seht Ihr auf der Skizze, die grauen Flächen sind die Seiten- und Boden-Klebelaschen.


Den oberen 3 cm Falzabschnitt nach innen umklappen, so entsteht ein sauberer oberer Taschenrand, gleichzeitig ist es eine Verstärkung für die Taschenhenkel.

Die Klebelasche lasst Ihr unter dem Umschlag verschwinden, so wird's ganz ordentlich :o)

Von oben ist die Tasche jetzt fertig. Nun kommt der Boden dran.

Von der Falzlinie ausgehend schneidet Ihr einen kleinen Keil an jeder Ecke weg.

So entstehen die Klebelaschen für den Boden.

Mit doppelseitigem Klebeband oder Flüssigkleber die Klebelaschen zum Boden schließen



Dann fehlen nur noch die Taschenhenkel, die Löcher hierfür werden mit einer Lochzange gestanzt.

Ein Band oder eine Kordel durchziehen und mit einem Knoten befestigen

Der Anhänger, je nach Geschmack und Anlaß wird einfach mit dem Band eingefädelt.

Fertig !!!
Natürlich kann man die Maße der Tasche beliebig verändern, je nachdem, wie groß die Tasche werden soll. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebe Grüße,
Petra



Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Beschreibung.
    Profi halt.
    Respekt.
    Vielen Dank.
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Täschchen, danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra, das Weihnachtstäschen gefällt mir sehr gut. Werde ich mal nachwerkeln.

    LG Gundula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    eine sehr schöne neue Idee. Danke für die
    Anleitung, werde es bestimmt mal nachwerkeln.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,

    Dein Täschchen ist sehr hübsch geworden und ich fertige diese in der Art schon viele Jahre. Mit Packpapier oder etwas dickerem Geschenkpapier schauen sie immer toll aus.

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und ich freue mich, wenn ich die Schneemänner bei Dir sehen kann !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen