Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sonntag, 1. Dezember 2013

Weihnachtlicher BlogHop zum 1. Advent / CD-Verpackung

Hallo liebe Blogleser,
heute schicke ich Euch auf eine Blogrundreise zu meinen lieben Kolleginnen vom Team KISS, Kreativ-Ideen-Stampin-Stars, jede hat eine tolle weihnachtliche Bastelidee für Euch.




Hier ist mein Beitrag:

Ich habe eine  
Anleitung für eine CD-Verpackung mit dem Envelope Punch Board 
für Euch vorbereitet. 


 


Ihr braucht dafür ein Stück Farbkarton in der Größe 23 x 23 cm, ich habe Savanne verwendet.
  • Am Envelope Punch Board anlegen bei 11,5 cm, stanzen, falzen und noch ein zweites Mal an der selben Seite anlegen bei 13 cm, wieder stanzen, falzen.
 

  • Um 90° gegen den Uhrzeiger drehen und dann orientiert Ihr Euch an den bereits gefalzten Linien und richtet die "Nase" (Score Guide) auf die gefalzten Linien, wieder stanzen, falzen, stanzen, falzen.


  • Wiederholt das, bis alle vier Papierseiten bearbeitet sind.
  • Aus den kleinen Vierecken zwischen den Falzlinien schneidet Ihr kleine Klebelaschen. Die beiden oberen Miniklebelaschen werden nicht benötigt, Ihr schneidet sie entweder ganz weg, oder klebt sie nach innen fest. Euer Farbkarton sollte jetzt so ausschauen:

  • Das Zusammenkleben der Verpackung geht am Leichtesten, wenn Ihr eine CD 'reinlegt, so kommt die Verpackung perfekt in Form

  • Das vanillefarbene Deckblatt, das ich auf die Vorderseite der CD-Verpackung geklebt habe hat die Größe 13,5 x 11,5 cm, hinterlegt mit Espresso in der Größe 14 x 12 cm.
  • Die Weihnachtskugeln sind mit der Mosaikstanze gestanzt (in Savanne, Chili und Olivgrün).
  • Zum Verzieren der Weihnachtskugeln wurden aus goldenem Glitzerpapier kleine Sterne (mit dem Sternstanzer aus den Weihnachtsminis) und die 'Kugelkappen' mit der Wortfensterstanze gestanzt.

  • Den Aufhängefaden für die gestanzten Kugelornamente mit einem espressofarbenen Marker aufmalen, dann die Kugeln an die entsprechenden Stellen kleben
  • Der Text "Frohes Fest" stammt aus dem Stempelset "Wunderbare Weihnachtsgrüße"
  • Mit einem Stück chilifarbenen Band als Banderole wird die CD-Verpackung verschlossen.

Fertig zum Verschenken!  :o)

Und nun schicke ich Euch weiter auf Blogrundreise:

Ihr kommt von Eva 

und weiter geht's bei  Petra

Hier nochmal die Linkliste von allen teilnehmenden Kolleginnen:
Ich wünsche Euch einen wunderschönen 1. Advent und viel Spaß beim weiteren Blogbummeln!
Liebe Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    herzlichen Dank für deinen Kommentar und dass dir meine kleine Nikolaus-Verpackung so gut gefällt !!!
    Gerne lasse ich dir die Maße zukommen, wenn du möchtest !?

    Wow, wie schön, dass ich bei dir vorbeigeschaut habe ... DIE CD-Verpackung ist ja absolut genial !!! Darf Heiko auch nachwerkeln und ich werde dann zu dir verlinken !!! ;)
    Danke für die tolle Idee !!!

    Schönen 1. Advent und liebe Grüße,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    eine tolle Idee!!!! Ja das Punchboard, es läßt uns alle nicht mehr los, oder?
    Was ich aber bei Deinem Vorschlag super genial finde, sind die Weihnachtskugelanhänger...Die Wortstanze, sie ist so dermaßen vielseitig und immer wieder kommen neue Ideen, diese kannte ich noch nicht.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra, die Cd Box gefällt mir sehr gut und vielen Dank für die Anleitung. Ich hoffe bis bald! Glg Michaela

    AntwortenLöschen
  4. hallo, Petra
    das ist eine wunderschöne Verpackungsidee! Danke für deine wundervolle Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    wunderschöne Verpackung und vielen
    Dank für die Anleitung.
    Liebe Adventgrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    deine CD-Verpackung ist richtig toll, kommt gleich auf meinen Liste.
    Danke für´s zeigen.
    Schönen 1. Advent
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Moin! Bin seit kurzem auch Besitzerin des Punch Boardes und freue mich über diese (und andere tolle) Anleitung(en) auf deinem Blog. :) Einfach aber gut erklärt, so muss es sein. Liebe vorweihnachtliche Grüße.

    AntwortenLöschen