Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 30. September 2013

Fremdgestempelt ;o)

Hallo meine lieben Leser,
im Laufe der letzten 11 Jahre habe ich ja eine Wahnsinns-Sammlung an Motivstempeln angehäuft - ich mag sie gar nicht zählen, sonst wird's peinlich - und eigentlich erst in den vergangenen zwei, drei Jahren bin ich zum Stampin' Up!-Fan geworden. Vor der Stampin' Up!-Phase war meine absolute Lieblings-Stempelfirma Penny Black und ich liebe diese Stempelchen immer noch sehr.
Meine ganz liebe Freundin Michaela bestellt zweimal im Jahr in Amerika direkt bei Penny Black und versorgt mich immer mit meinen Wunsch-Stempeln. Warum ich Euch das erzähle? Weil es am 2. Oktober wieder so weit ist. :o) Wer schon lange einen bestimmten Penny Black-Stempel sucht, den es hier in den Geschäften vielleicht nicht mehr gibt, oder ein Fan dieser Stempel-Motive ist, darf sich gerne bei ihr melden, sie würde sich freuen, wenn sich noch ein paar Mitbesteller melden.
Fragen oder Bestellwünsche könnt Ihr per Email schicken an:
stempel-bastelstueberl@t-online.de

Die Geschenkschachteln, die ich Euch heute zeige, habe ich schon letztes Jahr zu Weihnachten gebastelt, mit Penny Black-Stempeln.


Die Schachteln waren Karte und Geschenkverpackung zugleich.


Ist "Snowy" der Schneemann nicht knuffig? Ich finde den so niedlich! Die Schneeflocke im Hintergrund heißt "starflake".

Liebe Grüße,
Petra

PS: Vielleicht - wenn ich mal viiiel Zeit habe - zähle ich meine Stempelschätze doch irgendwann mal durch und lass Euch dann raten, wie viele Stempelchen in meinen Schubladen und Schränken schlummern. ;o)

Samstag, 28. September 2013

Nochmal Dasher...

... ja, Fortsetzung von Gestern  ;o)  Der Stempel "Dasher" ist aber auch zu schön, ich konnte ihn einfach nicht aus der Hand legen und hab' noch ein paar Beispiele damit gemacht.


Hier noch eine Karte, bei der ich unsere neue Goldfolie (Herbst/Winterkatalog S. 28) mal geprägt habe, eine tolle Wirkung! Solltet Ihr unbedingt mal ausprobieren.


Verwendete Farben sind Vanille pur, Schokobraun und natürlich *Gold*. Der Textstempel "Gesegnete Weihnachten" stammt aus dem Set "Wunderbare Weihnachtsgrüße", ein tolles Set mit weihnachtlichen Texten, Einer schöner als der Andere, ein absolutes *Must-have*, wie ich finde.

Und natürlich sind alle Arten von Anhängern mit dem "Dasher" ruckzuck aufgehübscht.


Verwendete Farben: Vanille pur, Schokobraun und Savanne. Das kleine Schneeflöckchen im Hintergrund versteckt sich in dem Set "Eine runde Sache" und wird bei den netten runden Textstempelchen gern mal übersehen, dabei finde ich es perfekt für Hintergründe.

Ich wünsche Euch ein kreatives Wochenende, liebe Grüße,
Petra

Freitag, 27. September 2013

Dasher

Hallo liebe Leser,
und wieder eine Leserin mehr, ich freu mich :o) Hallo liebe Yvonne / Eule, ich hoffe, dass Dir mein Blog gefällt. Deinen Blog habe ich auch bereits entdeckt und bin schon mal kurz durchgehüpft, muss mir aber in Ruhe nochmal alle Deine Werke anschauen. Wer auch gucken will, hier ist der Link: Eule's Kreativwerkstatt

So nun zum kreativen Teil. Ich möchte Euch eine weitere Karte zum Stempelset des Monats "Best of Christmas" (siehe Flyer auf der rechten Seite) zeigen. Heute ist der Dasher dran.


Und weil ich mich nicht zwischen den schönen Designerpapieren vom Set "Stilmix" entscheiden konnte, habe ich gleich noch ein zweites Exemplar gebastelt.


Bei beiden Karten wurden außer Flüsterweiß noch Chili, Olivgrün und Schokobraun verwendet, gestempelt wurde mit Schokobraun. Der Text "Frohes Fest" stammt aus dem Set "Wunderbare Weihnachtsgrüße". Wie das Label mit der Mosaikstanze gestanzt wird, habe ich schon mal hier *klick* erklärt. Und ein kleiner roter Glitzerstern sorgt für das notwendige Weihnachtsfunkeln. ;o)


Also ich konnte mich nicht zwischen Streifen und Punkten entscheiden, welche Version findet Ihr schöner?

Liebe Grüße,
Petra

Donnerstag, 26. September 2013

Blumige Karten

Hallo liebe Leser,
eigentlich wollte ich Euch die Karte vom letzten Workshop schon vor zwei Tagen zeigen, aber mich hat so eine depperte Erkältung erwischt, und mit tränenden Augen macht bloggen nicht wirklich Spaß. Naja, jetzt geht's ja schon wieder besser.
So, nun zur Workshop-Karte. Meine liebe Gastgeberin hatte sich gewünscht, dass ich die "Triple-Stampin-Technik" zeige, kaum hatte sie mir das am Telefon erzählt, musste ich sofort an die schönen Karten meiner Kollegin Eva denken, sie hatte erst vor Kurzem tolle Karten mit dieser Technik gezeigt. Ihre Version mit dem Texfeld in der Mitte gefällt mir nämlich hervorragend, schaut mal hier *klick*.
Und diese hier haben wir dann am Workshop gebastelt:



Die verwendeten Farben sind Terrakotta und Petrol, die schönen Hintergrundblumen stammen aus dem Stempelset "Flower-Shop", der Textstempel "Happy Birthday" ist aus "Geburtstagsallerlei". Ein kleiner ausgestanzter Schmetterling darf nicht fehlen.

So, und jetzt mach ich mir nochmal 'nen Tee, damit ich schnell wieder diese nervige Erkältung loswerde.

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 24. September 2013

Schnäppchenjäger aufgepasst!

Ab heute ist im Online-Shop die Ausverkaufsecke eröffnet! Schaut unbedingt mal in meinen Online-Shop unter dem Punkt "Clearance Rack" nach. Hier sind Restposten um bis zu 80% reduziert!!!
Beispiele gefällig? zB Designerpapiere ab 2,69 € (sonst 13,25€), Cardstock 12" x 12 " für 4,79 € (statt 7,25 €) in A4  3,39 € (statt 8,50 €), Stempelkissen in Limone, Baiblau oder Mattgrün gibt's für 2,59 € (statt 6,50 €), Embossing Folder "Vintage" 3,99€  (statt 9,50 €), sogar die so beliebte Two Tags Stanzform ist hier für 13,79 € wiederzufinden, die hat letztes Jahr noch 22,95 € gekostet. Und vieles, vieles mehr...
Nachtrag: Sorry, die Two Tags Stanzform ist schon ausverkauft.

Alles nur so lange der Vorrat reicht !!! Bin gespannt wie lange das sein wird...

Wie könnt Ihr bestellen? Wenn Ihr eine Kreditkarte habt, könnt Ihr alle gewünschten Artikel in den Einkaufskorb (Shopping Bag) legen und für 5,95  € Versandkosten wird es umgehend an Eure Haustüre geliefert.
Ansonsten kontaktiert Ihr mich, am Besten per Email, und ich bestelle die Sachen für Euch, allerdings kann ich Euch nicht versprechen, dass alle Artikel, die ihr Euch ausgesucht habt, immer noch lieferbar sind wenn ich die Bestellung mache, sie könnten inzwischen ausverkauft sein.

Mehr Infos zum Online-Shop findet Ihr auch hier *klick*.

Viel Spaß beim Stöbern und bei Fragen einfach melden,
Liebe Grüße,
Petra

Box in a Bag

Hallo liebe Blogleser,
heute nochmal ein Rückblick auf den Workshop vom letzten Wochenende. Nachdem es der Gastgeberin für weihnachtliche Basteleien noch zu früh war, haben wir uns auf das Thema "Geburtstag" geeinigt, passt schließlich auch das ganze Jahr und braucht man immer. :o) Es sollten Sachen sein, die schnell und einfach zu werkeln sind, es waren ja auch Anfänger dabei, die sowas noch gar nicht kannten.
Die "Box in a Bag" fand ich perfekt dafür.
Eine leicht verständliche Anleitung findet Ihr bei den Splitcoaststampers *klick*


Verwendetes Material: Designerpapier in Petrol (noch aus dem letzten Katalog), Cardstock in Aquamarin und Weiß, Stempelkissen in Petrol, der Text-Stempel stammt aus "Natur-nah", Stanzen: Wellenkante, Mini-Schmetterling, Designeretikett und die Framelits "Tafelrunde".

Um zu zeigen, dass diese Verpackung in allen Größen schön ist, hatte ich noch ein Mini-Exemplar dabei, mit nur einer einzigen gestanzten Schneeflocke (Stempelset "Festive Flurry" mit passenden Framelits im Herbst/Winter-Katalog auf S. 30) geschmückt, sieht die Geschenktasche gleich weihnachtlich aus:


Die gebastelte Workshop-Karte zeige ich Euch Morgen.

Und ich darf heute noch eine neue Leserin ganz herzlich begrüßen  :o)  Liebe Friederike, ich hoffe, dass Dir mein Blog gefällt und dass Du hier die eine oder andere Anregung zum Nachbasteln entdeckst. Ich habe zwar geguckt, konnte aber keinen Blog von Dir finden, falls ich da was übersehen habe, melde Dich ruhig, dann verlinke ich Dich hier gerne.

Liebe Grüße,
Petra


Montag, 23. September 2013

Mal wieder Goodies :o)

Hallo liebe Leser,
Am Wochenende hatte ich mal wieder einen Stempelworkshop und habe dafür einen Schwung Goodies für die Gäste gebastelt.


Verwendet habe ich Farbkarton in Wildleder und Designerpapierreste "Blütenkaleidoskop" aus dem letzten Katalog. Der Stempel "Betthupferl" (ich mag diesen Stempel seeehr, das klingt so schön bayrisch)  ist im Set "Nett-iketten" zu finden. Die roten Herzerl sind aus unserem Glitzerpapier (Hauptkatalog S. 156) gestanzt. Hier nochmal ein wenig größer:


Sie sind genau so gearbeitet wie die Teebeutelheftchen vom vorletzten Blogeintrag. Der Farbkartonstreifen ist hier 21 x 7,5 cm, und gefalzt wurde bei 5 / 6 / 14 und 15 cm.

Nur wurden sie dieses Mal nicht mit Tee, sondern mit Gummibärchen gefüllt und zwar mit ganz besonders Hübschen! ;o)


Sind diese "Fruchtigen Frösche für süße Träume" nicht der Hit? Die hab ich zufällig im Internet entdeckt (bei www.worldofsweets.de) als ich auf der Suche nach einer ganz bestimmten Schokolade war und über solche Kleinigkeiten kann ich mich freuen wie ein Schneekönig, die passen doch so perfekt zu meinem Lieblingsstempel.  :oD

Liebe Grüße,
Petra

Samstag, 21. September 2013

Angler-Geburtstag

Hallo liebe Blogleser,
beim Durchsehen meiner Kartenfotos habe ich noch eine Karte entdeckt, die ich Euch noch gar nicht gezeigt habe. Aber jetzt!
Ein befreundeter Angler hatte uns vor einigen Wochen zu seinem runden Geburtstag eingeladen und das hat mich zu dieser Karte inspiriert:


Der geneigte Stampin' Up! - Kenner hat natürlich gleich erkannt, dass nur die Fische (ich musste mir erklären lassen: Es sind Barsche) und die Korallen auf dieser Karte Stempel von SU sind (aus dem Stempelset "By the Tide"). Der Angler im Boot ist ein Stempel von Penny Black.


Aber bestimmt hätte der Angler lieber einen der fetten Barsche am Haken als die silberne 40!



Wenn ich Zeit habe, mag ich ja das Ausmalen solcher Motive mit Aquarellbuntstiften wahnsinnig gerne. Ich habe schon als Kind stundenlang in Malbüchern ausgemalt  ;o)
Nach dem Ausmalen wurde das Boot mit einer "Maske" abgedeckt und der Hintergrund mit Schwämmchen aufgetupft.


Und im Inneren der Karte tummelten sich noch ganz besondere Fische... Ich hoffe, der beschenkte Angler hat sie inzwischen in Angelzubehör umgetauscht  ;o)

Liebe Grüße,
Petra

Donnerstag, 19. September 2013

Teebeutel-Verpackung

Hallo liebe Blogleser,
noch ein kleiner Rückblick auf meine noch nicht gezeigten August-Basteleien gefällig? Jetzt, wo es schon so herbstlich kühl ist, kann man sich kaum mehr vorstellen, dass uns dieser Sommer fast zum Schmelzen brachte. Auch mit den Goodies hatte ich deswegen so meine Probleme. Normalerweise packe ich ja gerne kleine Süßigkeiten ein, das war aber wegen der Hitze unmöglich. Also bin ich auf Teebeutel ausgewichen  ;o)



Verwendete Stempelsets "Gorgeous Grunge" und "Eine runde Sache" und die beiden Schmetterlings-Stanzen. Farben: Apfelgrün, Mandarinorange und Currygelb.

Die Idee zu dieser Teebeutelverpackung stammt von Alexandra Grape, ich hatte bei einem Flohmarktverkauf bei ihr mal eine Stanze bestellt, und sie legte mir diese nette Aufmerksamkeit mit ins Päckchen:

Das ist Alexandras Original, klasse, oder?

Dieses Teebeutelheftchen von ihr hat mir auf Anhieb so gut gefallen, das wollte ich unbedingt nacharbeiten.
Wer das auch möchte, hier sind die Maße zum Nachbasteln:
Der Farbkartonstreifen ist 23 cm lang und 7,5 cm breit. Gefalzt wird bei 6 / 6,3 / 15 und 15,3 cm. Die Ecken runden, zusammenklappen und nach Wunsch verzieren :o)  Den Teebeutel habe ich übrigens an der inneren Rückseite mit einem Klebepunkt befestigt. Viel Spaß beim Basteln!

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 17. September 2013

Neue weihnachtliche Einzelstempel

Es gibt neue Einzelstempel! Dieses Mal mit weihnachtlichen Motiven.
Ab heute bis zum 31. Januar 2014 (oder solange der Vorrat reicht) wird eine Auswahl an acht verschiedenen Stempeln angeboten, die einzeln bestellbar sind.

Hier seht Ihr die neuen Motive:


Den dazugehörigen Flyer findet Ihr wie immer rechts in der Seitenleiste, einfach anklicken.

Ich find's sehr schade, dass die Stempel englische Weihnachtstexte haben, in deutsch wären sie mir viel lieber gewesen, aber den Riesenstern find ich echt schön!

Noch ein paar Details:
  • Dieses Stempelangebot gilt für alle Bestellungen (Kunden-, Workshop- oder Online-Bestellungen).
  • Die Artikelnummern der Stempel könnt Ihr dem Flyer entnehmen.
  • Einzelstempel sind auch im Online-Shop bestellbar.
  • Diese Stempel sind nicht in unseren regulären Boxen, sondern in Zellophantüten verpackt. Wenn Ihr diese Stempel in einer Box aufbewahren möchtet, empfehlen wir, unsere Boxen für Stempel für transparente Blöcke im 4er-Pack (Art.-Nr. 119105) zu kaufen.
  • Dieses Angebot beinhaltet nur Stempel für transparente Blöcke.
  • Diese Stempel sind ohne transparente Blöcke erhältlich; d. h., Ihr müsst gegebenenfalls den passenden transparenten Block separat dazukaufen. Die empfohlenen Blockgrößen findet Ihr im Flyer.
  • Die bestellbare Stückzahl ist unbegrenzt.
  • Diese Einzelstempel mit Weihnachtsmotiven sind nur bis zum 31. Januar 2014 erhältlich.

Liebe Grüße,
Petra

Montag, 16. September 2013

Ganz kurz...

und ganz schnell zeig ich Euch zwei Geburtstagskarten die bereits im August entstanden sind.
Momentan sind bei mir anscheinend die kleinen bösen Zeitfresser-Monsterchen am Werk und irgendwie komm ich die letzten Tage zu gar nix, obwohl ich wie so ein kleiner Gummiball durch die Gegend flitze ;o) Zu viele Sachen sind gleichzeitig zu erledigen und Abends bin dann ich erledigt und sprühe dann deswegen nicht gerade vor Kreativität, also kommt das Basteln momentan etwas zu kurz.
Damit mein Blog hier nicht gänzlich verhungert, stell ich mal fix die Kartenfotos ein, ohne viel Text.

Die Sonnenblumenkarte habe ich einer besonders netten Kundin und Stempelfreundin zum Geburtstag geschickt.

Und diese Kuller-Karte war für einen Männergeburtstag. Die Karte ist im DIN-lang-Format und hat deshalb eine extra lange Kullerbahn  ;o)

Das war's dann schon wieder für heute. Wenn nix dazwischen kommt, werde ich diese Woche noch ein oder zwei kurze Posts mit Bastelwerken vom August einstellen, da auch diese Woche leider noch stressig und voller Termine ist. Ab nächster Woche hoffe ich, dass die gewohnte Routine wieder einkehrt, dann geht's wieder weiter mit dem Thema Herbst und Weihnachten.

Jetzt hätte ich doch fast vor lauter Eile vergessen, meine neueste Leserin Eva zu begrüßen! Dabei freu' ich mich doch immer so über jeden Neuzugang :o)) Eva hat einen tollen Blog und da es bei mir zur Zeit wenig zu gucken gibt, könnt Ihr ja alle rüberhüpfen und auf Evas Blog nach neuen Bastelideen stöbern, hier geht's lang: Basteln mit Eva

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 10. September 2013

Die Krippenszene

Hallo liebe Blogleser,
heute geht's weiter mit meinen Versuchen mit dem "Best of Christmas"-Stempelset (den dazugehörigen Flyer findet Ihr auf der rechten Seitenleiste). Dieses Mal habe ich mir Stempel Nummer Zwei, die "Krippenszene" vorgenommen. Heute gibt's Bilder, (aus akutem Zeitmangel) ohne viel Text, ich denke, die Bilder sprechen für sich. Wer Fragen zu den verwendenten Materialien hat, darf sich aber gerne melden.


Auch dieser Stempel hat eine Größe, die perfekt für Weihnachts-Geschenkanhänger geeignet ist und das Motiv lädt natürlich zum Colorieren ein. :o)


Wer nicht gerne coloriert, sollte unbedingt mal versuchen, dieses Motiv zu Embossen, am Besten mit Gold, das schaut sehr edel aus.


Hier nochmal ein wenig größer, denn auf dem oberen Kartenfoto sieht's aus, wie braun gestempelt, was aber bestimmt auch sehr schön wirken würde...


Noch edler wird's auf dunklem Untergrund, hier zB. Espresso mit Goldrahmen:


Super, wenn man viele Weihnachtskarten braucht, denn das Embossen geht ja eigentlich recht schnell.
"Schnell" war mein Stichwort ;o) und damit beende ich den heutigen Post auch gleich wieder,

Liebe Grüße,
Petra



Samstag, 7. September 2013

Nikolaus

Hallo liebe Blogbesucher,
seit wenigen Tagen habe ich das neue "Best of Christmas"-Stempelset auf meinem Basteltisch liegen und gestern Abend habe ich mal angefangen, die schönen Stempel auszuprobieren. Angefangen habe ich mit dem schönen, nostalgischen Nikolaus.


Ich finde den Stempel ideal um kleine Anhänger oder Mini-Karten für Nikolaus-Päckchen zu verschönern.


Diese Karte ist z.B. 7 x 9 cm groß und aus meiner Papier-Restekiste entstanden, deshalb das komische Format ;o)  Der weiße Hintergrund ist übrigens mit dem neuen Prägefolder "Schrägstreifen" (Herbst/Winterkatalog S. 22) geprägt worden. Der Nikolokopf hat mit Aquarellbuntstiften noch ein wenig Farbe abgekriegt (geht schnell, da ist ja nur Mütze und Gesicht zu colorieren), ausstanzen, mit Dimensionals aufkleben, fertig!
Noch schneller war der folgende Anhänger fertig:


Dieses Mal wurde mit Espresso auf einen vanillefarbenen Tag gestempelt, wieder ganz dezent in braun-rot-Tönen coloriert und damit der Hintergrund nicht so leer wirkt, kamen ein paar Kleckse mit dem "Gorgeous Grunge"-Stempel dazu, in Savanne und Gold. Den Goldglanz sieht man leider auf dem Foto wieder nicht :o(
Die Texte "Nikolaus!" und "HO HO HO" stammen von dem wirklich günstigen Drehstempel "This and That im Advent"(Herbst/Winterkatalog S. 25), da sind ganz nette Sachen dabei. Mit einem Marker eingefärbt, kann man die Texte auch prima ohne die Zahlen abstempeln.

"Im Advent", Art-Nr 133492, 6,95 €

Mein letztes Nikolo-Beispiel ist eine "normalgroße" Karte. Auch dafür kann man den kleinen Nikolaus-Kopf nehmen, wenn man ihm einen Rahmen gibt. In den Prägefolder "Designerrahmen" (Hauptkatalog S. 190) passt er z.B. perfekt rein.


Der grün-gemusterte Rahmen ist übrigens Washi-Tape/Motivklebeband. Damit man die überlappenden Ecken nicht sieht, habe ich sie hinter goldenen Sternen versteckt. Und der kleine Textstempel "Zum Nikolaus" ist bei den "Kleinen Wünschen" dabei.

Das war's erstmal für heute, ich bin mir sicher, Euch fallen zu diesem Stempel noch tausend andere Ideen ein.

Liebe Grüße,
Petra


Mittwoch, 4. September 2013

Neu! Online-Shop

Seit dem 04.09.2013 stellt Stampin' Up! allen Demos in Deutschland, die dies möchten, einen Online-Shop zur Verfügung. Auch ich werde die nächsten Monate mal testen, ob das Angebot von meinen Kunden / Neukunden angenommen wird. Deshalb findet Ihr ab heute rechts in der Seitenleiste ein neues Bild, wenn Ihr es anklickt, kommt Ihr direkt zu meinem SU-Online-Shop.

http://www2.stampinup.com/ECWeb/default.aspx?dbwsdemoid=5006142

Ein paar wichtige Punkte dazu möchte ich Euch aber gleich mitteilen:
  • Noch ist der komplette Shop leider auf Englisch, irgendwann soll allerdings auf die deutsche Sprache umgestellt werden.
  • Leider ist die Bezahlung bis jetzt nur über Kreditkarte möglich, der Shop akzeptiert nur Visa- und Mastercard.
  • Beim ersten Einkauf werdet Ihr aufgefordert ein Kundenprofil anzulegen (Create Account) mit Name, Postanschrift, E-mail-Adresse und Passwort vergeben. Bei allen weiteren Einkäufen könnt Ihr Euch dann mit E-mail-Adresse und Passwort einloggen (Sign in).
  • Es gibt keinen Mindestbestellwert, bei jedem Einkauf werden 5,95 € Versandkosten fällig. Euer Päckchen kommt mit der Post direkt an Eure Haustüre.
  • Nur über den Online-Shop kann die umfangreiche Software zu "My digital Studio" - kurz MDS - bestellt werden, Ihr bekommt den Download-Link dann über Eure E-mail-Adresse. Ebenso läuft es mit den unzähligen digitalen Erweiterungs-Downloads, die es zu MDS gibt (Stempel, Papiere, Embellisments, usw...fast das komplette SU-Angebot gibt es auch in digitaler Version). Die MDS-Software kostet 17,95 €, Digitale Downloads sind ab 1,75 € erhältlich. Wenn Ihr im Warenkorb nur digitale Dateien habt, werden keine Versandkosten fällig.
  • Auch im Online-Shop bekommt Ihr bei Bestellungen über 200,- € einen Freibetrag von 30,- €, nur nennt sich das hier nicht "Gastgeberinnenfreibetrag" sondern "Stampin Rewards"
  • Bestellungen aus dem Ausland sind leider nicht möglich!
  • Bei Problemen mit Eurer Lieferung (fehlerhafte Ware oder Falschlieferungen) wendet Ihr Euch wie immer an mich, ich regle den Umtausch usw.
  • Ihr könnt rund um die Uhr shoppen, an 365 Tagen im Jahr!!!

Und das Allerwichtigste:
Wer den Onlineshop nicht mag oder evtl. keine Kreditkarte hat (so wie ich!) kann nach wie vor seine Bestellungen per E-mail an mich schicken. Ich werde natürlich auch weiterhin mindestens einmal im Monat eine Sammelbestellung machen, natürlich sind auch Einzelbestellungen zum Wunschtermin weiterhin jederzeit möglich, für Euch ändert sich also nichts.

Habt Ihr Fragen? Nur her damit, ich helfe Euch gerne!

Liebe Grüße,
Petra

Kuschelzeit

Also das Sprichwort "Wie Hund und Katz" trifft bei unseren beiden vierbeinigen Gefährtinnen Paula und Lilly wirklich nicht zu, "Ein Herz und eine Seele" passt schon eher.  :o)


Als ich die beiden gestern abend wieder mal so in Lillys Hundekörbchen liegen sah, dachte ich mir, das muss ich unbedingt für Euch fotografieren. Man beachte, wie klein sich unser Hundchen zusammenrollt und wieviel Platz unsere alte Katzendame für sich beansprucht. ;o)

Liebe Grüße,
Petra



Dienstag, 3. September 2013

Nochmal herbstlich

Hallo liebe Blogbesucher,
heute habe ich nochmal eine herbstliche Karte für Euch.


Die Grundkarte ist Terracotta (Eine tolle Farbe! Und so schön herbstlich!) und als Deckblatt habe ich Cremeweiß gewählt. Unser cremeweißes Papier hat ja schon eine wunderschöne natürliche Struktur durch kleine Einschlüsse, diesen Effekt habe ich mit dem Klecks-Stempel aus "Gorgeous Grunge" (Hauptkatalog S.109) noch verstärkt. Allen, die - wie ich - nicht mit dem SU-Color-Spritzer umgehen können, kann ich diesen Stempel nur empfehlen, damit lassen sich tolle Farbspritzer-Hintergründe gestalten.
Und wieder hat sich der schöne Blattstempel "Magnificent Maple" auf meine Karte geschlichen ;o) Dieses Mal habe ich ihn mit Aquarellstiften und Wassertankpinsel ausgemalt, hier nochmal größer, damit man's besser sehen kann:


Das rustkale Juteband aus dem neuen Herst/Winterkatalog macht den Landhaus-Look perfekt.

Liebe Grüße,
Petra


Montag, 2. September 2013

Ein Spectaculum...

... der ganz besonderen Art durften wir dieses Wochenende miterleben: Der Lebensgefährte meiner Schwester feierte seinen 50ten Geburtstag und da er ein absoluter Mittelalterfan ist, war das keine normale Geburtstagsfeier, sondern ein bis ins Detail geplantes historisches Fest im Kellergewölbe einer Ritterburg. Natürlich sollten auch alle Gäste möglichst im mittelalterlichen Gewande erscheinen, also haben wir uns mit geliehenen Klamotten aufgebrezelt.  :o)


Und auf gings's zur Party! Dort wurde köstlich geschmaust, Musikanten unterhielten die Gäste mit Instrumenten, die ich nie zuvor gesehen hatte:


Eine Feuerkünstlerin bei ihrer heißen Show:



Und hier ist das Geburtstagskind, das so gerne Ritter ist...



Eine Geburtstagskarte musste natürlich auch zu diesem Anlass her, die hat mir ziemlich Kopfzerbrechen bereitet, da ich zwar hunderte Stempel habe, aber nichts, was zum Thema "Mittelalter" passt. Also habe ich mir einfach was ausgedruckt und die Karte recht schlicht gehalten, da die meisten Männer mit Geburtstagskarten sowieso nicht viel anfangen können.

 

Auf den Umschlag kamen dann noch golden embosste Initialen (Stempel von La Blanche)


Ja, das war schon ein ganz besonderes Fest, besonders interessant natürlich für meine Jungs. Unser Großer legte die Kamera gar nicht mehr weg und der Kleine kam aus dem Staunen nicht heraus:


Also dann, gehabt Euch wohl!
Liebe Grüße,
Petra