Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 31. Dezember 2013

Einen guten Rutsch!

... ins Neue Jahr 2014 wünsche ich Euch!

Zu diesem Anlass habe ich am Wochenende noch ein paar schnelle Neujahrskarten gebastelt.


Auf farngrünem A4-Farbkarton wurde der Text einfach mit dem PC unten rechts ins Eck gedruckt, bei 10,5 cm gefalzt und die überschüssige Länge abgeschnitten und schon hat man eine DINlang-Glückwunschkarte. Die Jahreszahlen sind mit der BigShot ausgestanzt und mit Abstandsklebepads aufgeklebt. In die Ecke kommen noch ein paar Glitzerfähnchen, aufgehübscht mit den Mini-Herzen aus der Eulenstanze. Fertig, schneller geht's wohl kaum. Damit kann man durchaus in Serienproduktion gehen :o)


Sind die Mini-Fähnchen nicht goldig? Also hier ja eher silbrig, aber Ihr wisst schon was ich meine ;o) Diese kleine Fähnchen-Handstanze und auch dazu passende Stempelchen (und viele andere tolle Sets) gibt's ab 28. Januar 2014 in der kommenden Sale-A-Bration-Aktion bei jedem Einkauf ab 60,- € GESCHENKT !!! Freut Euch auf die SAB!


So, aber jetzt wird erst mal Silvester gefeiert, oder?

Ganz liebe Grüße, kommt gut 'rüber ins Neue Jahr,
Petra

Montag, 30. Dezember 2013

Meine Weihnachtskarten

... die ich dieses Jahr verschickt habe, sahen so aus:


Das Tannenbäumchen ist eine Stanzform von Mariannedesign und das rotkarierte Band war noch in meinem Bastelfundus. Der goldene Glitzerkarton von SU harmoniert so schön mit den Farben Espresso und Kandiszucker. Und den schön geschwungenen Textstempel findet Ihr übrigens im Stempelset "Ein duftes Dutzend".


und der zweite Schwung Karten, der auf Reisen ging, hatte dieses Design:


Das Tannenbäumchen aus "Lovely as a tree" glitzert dank dem "Diamantgleißen"-Pulver unbeschreiblich schön. Verwendete Farben: Aquamarin, Flüsterweiß und das Designerpapier "Eiszauber", der Ministempel "Frohe Weihnachten" stammt aus dem Stempelset "Kleine Wünsche".


Die zwanzig Karten, die ich verschickt habe, reichten eigentlich nicht wirklich aus, aber mehr Weihnachtskarten habe ich nicht mehr fertig bekommen. Deshalb habe ich noch einen Schwung Neujahrskarten gemacht, die zeige ich Euch morgen. :o)

Liebe Grüße,
Petra

Samstag, 28. Dezember 2013

Danke für Eure Weihnachtspost!

Hallo liebe Blogbesucher,
ja, es war ruhig hier auf meinem Blog. Ich war  - mal wieder - krank, bin die ganze letzte Woche vor Weihnachten gelegen und habe auch vom Weihnachtsfest dieses Jahr nicht viel mitgekriegt. Totalausfall, sozusagen.
Um so mehr habe ich mich darüber gefreut, dass Ihr meinen Briefkasten so schön mit Weihnachtspost gefüttert habt. Vielen lieben herzlichen Dank für eure Kunstwerke!!!

von Christine P.


von Christine R.

von Christa K.

von Michaela M.

von Eva M.

von Kitty K.

von Ute M.

von Christa B.

von Angela M.

Umschlag von Angela M.

von Sabine D.

von Beate S.

von Michaela H.

Wahnsinn, oder? Ich habe mich über jede einzelne Karte sooo gefreut!

Dadurch, dass ich bettlägerig war konnte ich leider meine Weihnachtspost nicht rechtzeitig auf den Weg bringen und habe den ganzen Schwung Karten erst nach den Feiertagen zur Post gebracht, sorry. Ich hoffe, die Meisten sind inzwischen angekommen, könnte aber durchaus sein, dass die eine oder andere Karte immer noch unterwegs ist...
Liebe Grüße,
Petra

Montag, 16. Dezember 2013

Geburtstagspost

Hallo liebe Blogleser,
letzte Woche hatte ich Geburtstag und ich war und bin absolut überwältigt, dass so viele liebe Menschen an mich gedacht haben.
Die wunderschönen Geburtstagskarten, die mich erreicht haben, möchte ich Euch gerne zeigen, denn sie sind es absolut Wert, gezeigt zu werden:

Von Michaela H.

Von Sabine D.

Eine Kullerkarte von Beate Sch.

Von Ute M.     ....

......    mit einem tollen Spruchtext innendrin

Von Christa B.


Von Petra R.

Von Gabi M.


Von Eva M.


Von Christa K.

Von Christine P.

Wow, der Wahnsinn, oder? Eine Karte ist schöner als die Andere und ich habe mich über jede einzelne so sehr gefreut!
Vielen lieben Dank, Ihr Lieben, Ihr seid spitze !!!

Herzliche Grüße,
Petra

Sonntag, 15. Dezember 2013

Team Weihnachtsfeier Teil 3, Wichtelgeschenke

Wir haben ja auf unserer Weihnachtsfeier nicht nur Swaps getauscht, sondern es wurde auch gewichtelt :o)
Bei der Auslosung, wer wen zu Bewichteln hat, hatte ich "die Chefin" erwischt, meine liebe Upline Daniela. Eindeutig Schwierigkeitsstufe 2 !  ;o)  Nein, im Ernst, Daniela ist eine gaaanz Liebe, da habe ich richtig Glück, dass SIE meine Upline ist.
Und von ihr habe ich ein super tolles, süsses Geschenk bekommen und auch noch umwerfend verpackt:


In der Tasche war ein kleiner, unglaublich weicher Kuschelbär, ein Benny-Energiebär. Schade, dass Ihr jetzt nicht in den Computer hineingreifen könnt, um einmal über das Fell zu streicheln, das ist irre flauschig, man kann gar nicht mehr aufhören, das kleine Kerlchen zu knuddeln. Und Zauberkräfte soll das Bärchen auch noch haben, das Wohlfühlbärchen verspricht einen positiven Einfluß auf den gesamten Organismus. Ja, das könnte ich wirklich nötig gebrauchen, ich bin gespannt!


Und was zum Naschen war auch noch in der Tüte und eine sehr edle Weihnachtskarte. Nochmals vielen lieben Dank Dani, ich habe mich seeehr gefreut!

Im Gegenzug hatte ich für Daniela auch ein Wichtelgeschenk dabei. Eigentlich hatte ich erst was ganz Anderes im Sinn (was, wird nicht verraten, schließlich wird nächstes Jahr auch wieder gewichtelt, vielleicht kann ich dann diese Idee verwerten), aber durch die Lungenentzündung von meinem Sohn bin ich die letzten zwei Wochen wirklich nicht dazu gekommen. Also gab's als Ausweichgeschenk Weihnachtswellness mit 'Engerl' für's Badezimmer.



Und dann habe ich noch ein weiteres "Geschenk"bekommen, nämlich zwei neue Leserinnen :o)
Birgits Bastelwelt
und
Novemberkind 14
Ich freue mich sehr, dass Euch mein Blog gefällt und dass Ihr Euch als Leserinnen eingetragen habt!

Liebe Grüße,
Petra

Samstag, 14. Dezember 2013

Team Weihnachtsfeier Teil 2, Swaps

Hallo liebe Blogleser,
heute zeige ich Euch meine ertauschten Schätze :o)
Meine lieben Kolleginnen vom Team KISS (Kreativ-Ideen-Stampin-Stars) haben aber auch wirklich immer so tolle kreative Ideen.


Von meiner lieben Upline Daniela ist das wunderschöne Teelichtglas, das war auch ganz hübsch verpackt, sorry Daniela, ich musste es zum Fotografieren aus der Verpackung nehmen, die Folie hat im Blitz so gespiegelt, dass man das Teelicht nicht erkennen konnte.


Von Claudia stammt die Rittersport-Verpackung, sie hat schon mit neuen Artikeln aus der Sale-A-Bration 2014 gewerkelt :o)


Von meiner lieben Kollegin Angelika, leider noch ohne Blog, bekamen wir einen wunderschönen Zauberstern:


Meine neue Kollegin Agnes hat uns mit einer China-Box überrascht:


Sabine hat uns mit einem feinen, selbstgemachten Schlückchen bedacht:


Eva G. hatte eine faszinierende Origami-Box dabei, solche Falttechniken bewundere ich zwar sehr, kapiere sie aber leider selten ;o)


Gabi, leider auch noch ohne Blog, hat den Mini-Milchkartons ein weihnachtliches Outfit verpasst:


Von Eva M. stammt dieses wunderschöne Schiebe-Schächtelchen:


Und die liebe Michaela konnte leider wegen einer Erkältung nicht kommen, hat uns aber trotzdem mit diesen Boxen beschenkt:


Mädels, ich bedanke mich ganz herzlich, Ihr habt mich mit jede Menge Leckereien versorgt und mit vielen, vielen schönen Ideen und Bastelanregungen. DANKE !!!

Liebe Grüße,
Petra

Freitag, 13. Dezember 2013

Team-Weihnachtsfeier Teil 1, Meine Swaps

Hallo liebe Blogleser,
ich bin gerade von unserer Team-Weihnachtfeier nach Hause gekommen und noch ganz aufgekratzt, reich beschenkt mit einer ganzen Tasche voll mit Swaps und einem tollen Wichtelgeschenk. Mei, schee war's. Wir haben getrunken (der Bilbao-Cocktail wurde gleich in Baiblau-Cocktail umbenannt, weil sich keine von uns den Namen merken konnte), geredet und gelacht und ganz am Schluß tatsächlich auch noch was gegessen, das mexikanische Essen ließ leider ziemlich lange auf sich warten :o( war aber wirklich lecker.
Wunderschöne Swaps habe ich von meinen lieben Kolleginnen bekommen, die muss ich aber morgen erst mal fotografieren und noch ein wenig streicheln ;o) Immer wieder faszinierend auf was für Ideen die Mädels kommen.
Aber meine Swaps kann ich Euch ja schon mal zeigen, ich habe mich für meine momentane Lieblingsverpackung, das "dreieckige Knallbonbon" (Anleitung findet Ihr hier *klick*) entschieden, auch, weil ich mich freue wie ein Honigkuchenpferd, dass mir diese Verpackungsidee selber eingefallen ist, garantiert nirgends abgekupfert, sondern in einem merkwürdigen Anfall von Kreativität plötzlich in meinen Gehirnwindungen aufgetaucht ;o) Hach, solche Anwandlungen bräuchte man öfter!

Der Prototyp:


ok, dann ging's in die Serienproduktion:


Die kleinen Dinger waren ja wirklich schnell gemacht, auch das war mir wichtig, weil ich die letzten Tage krankheitsbedingt wenig Zeit hatte, etwas Aufwändiges vorzubereiten.

Hierbei möchte ich mich auch gleich noch bei Euch für die lieben Kommentare und Mails bedanken, meinem Sohn geht's Gott-sei-Dank wieder gut, wir waren heute zur Nachkontrolle bei der Ärztin, die Lungenentzündung ist gut ausgeheilt, und wir sind happy!
Ja, heute war ein schöner Tag :o)))

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 10. Dezember 2013

Sonderaktion

Nicht vergessen, heute am 10.12.2013 gibt's von Stampin' Up! eine Sonderaktion in der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) mit bis zu 80 % Preisnachlass !!! Nur so lange der Vorrat reicht!

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=2700&dbwsdemoid=5006142
"klick auf das Bild"

Am Besten Ihr schaut Euch gleich die Angebote im Online-Shop an. Und wenn Ihr ein passendes Schnäppchen gefunden habt, dann meldet Euch per Email bei mir, damit ich Eure Wunschartikel für Euch bestellen kann, bevor sie ausverkauft sind. Wer eine Kreditkarte hat (der Shop akzeptiert leider nur Visa- und Mastercard) kann sich seine Schnäppchen natürlich am Schnellsten sichern und direkt an die Haustüre liefern lassen.

Wer Fragen hat, einfach melden.
Viel Spaß bei der Schnäppchenjagd  :o)

Liebe Grüße,
Petra

Samstag, 7. Dezember 2013

Weihnachten kommt näher

und hier auf meinem Blog ist's sehr ruhig momentan. Ihr wundert Euch vielleicht, warum es wenig Neues hier zu lesen gibt. Eine Freundin von mir hat das recht treffend ausgedrückt: Irgendwie ist bei uns der Wurm drin und wir kommen gesundheitlich nicht mehr in Schuss, irgendeiner kränkelt immer. Und die letzte Woche war hart, mein Großer hatte eine Lungenentzündung, 8 Tage mit 40°C Fieber liegen hinter uns und Gott-sei-Dank geht's ihm nun endlich besser. Da freu' ich mich ja sogar mal ausnahmsweise darüber, wenn er sich ständig mit seinem kleinen Bruder zofft (worüber ich mich sonst tierisch aufrege), weil ich weiß, aha, zum Streiten ist er schon wieder fit genug, es geht aufwärts! ;o)

Also seht es mir bitte nach, wenn ich nur wenig zum Bloggen komme, auch die täglichen Besuchsrunden auf Euren Bloggs habe ich momentan reduziert.
Ich hoffe, nächste Woche wird auch bei uns wieder der normale Alltag einkehren.

Liebe Grüße und bleibt gesund!!!
Petra

Donnerstag, 5. Dezember 2013

schnelle MDS-Postkarte

Vor Kurzem war mein Kleiner zu einem Kindergeburtstag eingeladen und ich hab's total vergessen, für seinen Freund noch ein kleines Geburtstagskärtchen zu machen. Aber dank MDS (My Digital Studio) war das kein wirklich großes Problem. Schnell mit Name und Jahreszahl eine kleine Postkarte gestaltet, ausgedruckt und auf's Päckchen geklebt und ab ging's zur Kinderparty! :o)


Die schnellste Lösung muss nicht unbedingt die Schlechteste sein.


Liebe Grüße,
Petra