Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 15. August 2014

Thank You - Karte

Hallo liebe Blogbesucher,
die Karte, die ich Euch heute zeige, habe ich weder selbst entworfen, noch habe ich sie selbst gebastelt - aber ich zeige sie Euch trotzdem, weil sie so schön geworden ist. :o)

Am vorletzten Schultag kam mein großer Sohn an meinen Basteltisch, wo ich gerade die Swaps, die ich beim Geschäftstraining in München ertauscht hatte, ausgebreitet hatte. Sohnemann betrachtete meine Swaps und schnappte sich dann eine der Karten und zwar die schöne Thank You - Karte von Jeanette Egemann.
"Du Mama, kann ich diese Karte haben?"
   "Neeeiiin, auf gar keinen Fall, die geb' ich nicht her. Für was brauchst Du die denn?"
"Die Karte würde super passen, um unsere Klassleiterin / Englischlehrerin zu verabschieden, dann könnten alle aus meiner Klasse unterschreiben."
   "Also, das ist ja eine tolle Idee, aber diese Karte kannst Du nicht haben. Aber Du kannst sie nachbasteln!"

Und das haben wir dann auch gemacht. Meine Frage "Welche Farben möchtest Du denn verwenden?" wurde dann noch abgeschmettert - "Genau so wie diese Musterkarte ist, ist es schön". Ich habe den Farbkarton passend zurechtgeschnitten und mein Großer hat gestempelt, gestanzt und geklebt und war sehr stolz auf sein Werk.



Hat er das nicht prima gemacht? Stempeln ist doch wirklich kinderleicht! Vor allem, wenn man schon so eine tolle Vorlage hat. ;o)
Seine Klassenkameraden waren übrigens ganz begeistert und seine Lehrerin hat sich sehr gefreut. :o)

Liebe Jeanette, DANKE für Dein tolles Kartenlayout.

Liebe Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. Moin Petra,
    ja wirklich, das hat dein Sohn (und natürlich auch du, hihi) ganz hervorragend hinbekommen. Die Karte sieht richtig, richtig schööön aus. Ein tolles Dankeschön für die Lehrerin.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    na, von wem er wohl die Begabung hat. Die Karte
    hat dein Sohnemann super nachgestaltet, er kann
    stolz darauf sei, die Mutti natürlich auch.
    Liebe Wochenendgrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    die Karte ist genial schön und toll nachgearbeitet. Kompliment an den Sohn.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    da wäre ich auch stolz: als Sohnemann auf diese Karte, als Mami auf diesen Sohn.
    Die Karte ist wirklich genial. Da will man Lehrerin sein.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    das ist eine so schöne Geschichte!
    Ganz viele Grüße an Deinen kleinen talentierten Sohnemann mit dem guten Geschmack :)
    Ich freue mich, dass Euch die Karte so gut gefallen hat, dass ihr sie nachgebalstelt habt.

    Viele Grüße aus dem Norden!

    Jeanette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,

    ganz klasse, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!!!!!!

    LG und ein schönes Wochenende.
    Ingeborg

    AntwortenLöschen