Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 12. September 2014

Geburtstagskarte mit Kork

Hallo liebe Blogleser,
die Karte, die ich Euch heute zeige, war eine Auftragsarbeit. Eine große Karte in DIN A5 zum 60. Geburtstag eines Herren wurde gewünscht, "ohne Schnick-Schnack, aber was Besonderes"...
Tja, Männer-Karten sind ja sowieso schwierig, finde ich. Und das große Format DIN A5 muss man ja auch irgendwie füllen, damit die Karte nicht leer wirkt. Das war gar nicht so einfach, mich zu entscheiden, was ich bastle. Nichts ist persönlicher als der Name, habe ich mir gedacht und als besonderen Effekt habe ich dieses Mal Kork als Bastelmaterial verwendet.


Die Korkteile wirken schön natürlich auf dem cremeweißen Kartenhintergrund.
Gerade ist mir aufgefallen, dass das Foto eine merkwürdige Farbe hat, einen leichten Rosa-Touch. Aber die Karte ist wirklich Cremeweiß!  ;o)


Hier kann man gut erkennen, wie dünn diese Bastelkork-Platten sind, das Material läßt sich prima stanzen und kleben und wird bei mir in Zukunft bestimmt noch viel öfter eingesetzt. :o)


Die Buchstaben für den Namen wurden mit den "Beeindruckenden Buchstaben"-Thinlits von Stampin' Up! ausgestanzt (Jahreskatalog S. 228) und die Zahl 60 habe ich mit einer Sizzix-BigZ Stanzform (nicht von SU), die ich mir vor vielen Jahren mal gekauft habe, ausgestanzt. Auch der kleine Happy Birthday Stempel (von Stampendous) im Hintergrund stammt aus meinem alten Bastelfundus.
Die Korkplatten sind 1 mm dick und ich habe sie im Bastelstüberl meiner Freundin Michaela bestellt.

Liebe Grüße,
Petra


Kommentare:

  1. liebe Petra
    wooooooooooooow
    die Karte ist SPITZE
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    eine beeindruckende und ausgezeichnete Idee
    ist deine Korkmännerkarte, die wird 100% an-
    kommen.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    da hast du aber eine schöne,schlichte Karte für einen Mann gestaltet,bin heute das 1.x wieder online,leider immer noch nicht Gesund,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen