Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sonntag, 12. Oktober 2014

Jede Menge Swaps, Teil 1

Hallo liebe Blogleser,
da mir die Zeit momentan irgendwie zwischen den Fingern zerrinnt, komme ich erst nach und nach dazu, die vielen Fotos von unserem großen Demo-Team-Treffen zu bearbeiten.
Unser Treffen fand bereits am 27. 09. statt und es war ein wunderschöner Tag unter lauter Gleichgesinnten - oder sollte ich schreiben unter lauter gleich Verrückten? ;o)
Fotos vom Treffen selber kommen auch noch, aber ich fang mal mit dem Highlight an: Wenn sich Bastler treffen, wird sehr gerne mal "geswappt", das heißt, man tauscht kleine gebastelte Mitbringsel untereinander aus. Ich mag das sehr, denn es ist unbeschreiblich, was für eine Fülle an Ideen und Nettigkeiten da zusammen kommt. Und wenn man dann zuhause auspackt, hat man einen Korb solcher Schätze:


Ich zeige Euch mal den Inhalt meines "Schatzkisterls":

 Eine Zierschachtel von meiner Downline Petra, gefüllt mit einem "Küsschen"

Von Heidi ein Raffaello im Glas

Ein herbstliches Schüttelfenster von Friederike (Blog?)
 sogar mit Bild auf der Rückseite, find ich klasse!

Viel zu Schade für Schnupfennasen sind die wunderschönen 
weihnachtlichen Taschentücher von Sabine

Patricia hat uns ein kleines Kerzerl ganz edel in Transparentpapier verpackt

Nervennahrung in Form einer Merci-Schokolade gab's von Silke (Blog?)

Eine weitere ganz tolle Taschentücher-Verpackung  hat uns Angelika (leider
ohne Blog) mitgebracht
 Seht Ihr den silbernen 2014-Charm-Anhänger? Wow, wo gibt's denn so was?

Eine wunderschöne Verpackungs-Idee von Bettina, mit besonders
leckerem Inhalt, Lindt Hello, mmhh :o)

Agnes hat sich die Mühe gemacht und aus unserem Verpackungspapier kleine
Tüten genäht, hübsch verziert und mit RiSpo-Schoki gefüllt

Die Farbkombi dieser Amicelli-Verpackung von Gabi (leider ohne Blog)
gefällt mir besonders gut, genau mein Geschmack. Aber wer Gabi kennt,
der weiß, sie macht immer so schöne Sachen  :o)

Ich habe die Namen meiner lieben Kolleginnen mit ihren Blogs verlinkt, soweit sie einen haben. Allerdings kenne ich nicht alle Mädels und wusste teilweise nicht, ob es denn einen Blog gibt, falls ich was übersehen habe, meldet Euch bitte, dann setze ich den Bloglink gerne noch nachträglich ein.

Das war der erste Teil der Swaps, die zweite Hälfte folgt im nächsten Post. :o)

Liebe Grüße,
Petra

1 Kommentar:

  1. Hallo Petra,
    danke, dass Du Dir die Namen so fleissig aufgeschrieben hast, so kann ich meinen Post jetzt auch ein wenig besser füllen :-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen