Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 29. Januar 2014

Texture Boutique Prägemaschine

Die Big Shot bekommt eine "kleine Schwester" :o)


Die Texture Boutique Prägemaschine ist eine preisgünstige Alternative zur Big Shot, wenn man Karten, Anhänger und vieles mehr mit den beliebten Embossing-Foldern prägen möchte. Achtung! Diese Maschine kann nur prägen und ist für Stanzarbeiten zB mit Framelits NICHT geeignet. Aber viele von Euch haben ja daheim einen Schneideplotter stehen (wie zB die Silhouette Cameo) der solche Aufgaben übernimmt und dann ist die Texture Boutique die optimale Ergänzung für Prägearbeiten.


Es gibt auch ein Video dazu, das die Funktionsweise der Texture Boutique zeigt:




Den zugehörigen Flyer findet Ihr auch rechts in der Seitenleiste.

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 28. Januar 2014

Sale-A-Bration und neuer Frühjahr-/Sommerkatalog

Es ist so weit, es ist wieder Sale-A-Bration-Zeit!!!
Ab heute, 28. Januar bis einschließlich 31. März läuft wieder die beliebteste Stampin' Up!-Aktion, die Sale-A-Bration. Mal ehrlich, wir Mädels kaufen doch gerne ein und wenn es zu jedem Einkauf (je 60,00 € Bestellwert) dann noch ein SAB-Set (wahlweise eins von 13 verschiedenen Sets) dazu geschenkt gibt, dann macht das doch doppelt Spaß! ;o)

Diesen kleinen Flyer habe ich übrigens im MDS (My Digital Studio) erstellt.


 Hier könnt Ihr gleich mal die neue Sale-A-Bration-Broschüre durchblättern:

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/EU/20131119_SAB/20131119_SAB_gr_DE.pdf

Und als ob das noch nicht genug wäre, ist ab heute auch noch der neue Stampin' Up! Frühjahr-/Sommerkatalog gültig! Randvoll mit tollen neuen Sachen. Schaut gleich mal 'rein!

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/EU/20140128_SpringSummer_EU/20140128_SpringSummer_de-DE.pdf

Ich wünsch Euch viel Spaß beim Katalog durchstöbern! Und wenn Ihr was entdeckt habt, dass Ihr unbedingt gleich haben wollt ;o) - ich bin da ja immer so und kann und will nicht warten - heute Abend mache ich die erste Sammelbestellung. Wichtig! Ihr könnt heute auch noch Artikel aus dem Winterkatalog bestellen, der ist nur noch bis 01. Februar gültig! Welche Sachen aus dem Winterkatalog nach dem 01.02. weiterhin bestellbar bleiben (solange der Vorrat reicht) findet Ihr in der "Carryoverliste", alle anderen Artikel aus dem Winterkatalog sind dann nicht mehr erhältlich!

Eure Bestellwünsche schickt Ihr mir am Besten per Email.

Liebe Grüße,
Petra

Montag, 27. Januar 2014

Geburtstagskarte zum 50ten

Hallo liebe Blogleser,
letztes Wochenende habe ich eine Karte für einen 50ten Geburtstag gebastelt.


In der kommenden Sale-A-Bration-Aktion gibt's tolle Gratis-Sets (je 60,00 € Bestellwert), zB diesen Geburtstagsstempel mit einem wirklich netten Text.


Im Inneren der  Karte ist dann noch die "50" als dreidimensionales Pop-Up-Element zu finden:


Hier sieht man es ein wenig besser:


Und hier kann man erkennen, wie das Pop-Up-Element mit einem Papierstreifen in der Karte festgekebt wird:


Liebe Grüße,
Petra

Samstag, 25. Januar 2014

Inkonsequent?

Hallo liebe Blogbesucher,
da berichte ich doch noch im vorletzten Blogpost, dass ich beim Kartenbasteln jetzt nicht unbedingt Fan der Farbe Rosa bin - außer bei Babykarten, da ist es absolut ok - und auf dem heutigen Kärtchen ist doch schon wieder Rosa zu finden! :o)


Nein, ich bin nicht inkonsequent, das hat rein praktische Gründe. Von der letzten Karte ist ein Streifen des rosa Designerpapiers übrig geblieben und ein Eckchen vom Farbkarton in Waldhimbeere lag auch noch 'rum und ich kann doch nix wegschmeißen...
Und für so ein klitzekleines Dankes-Kärtchen in 10 x 10 cm hat's gerade noch gereicht. Prima, und ich bin meine Resterl los :o)

Liebe Grüße,
Petra

Donnerstag, 23. Januar 2014

Eine Pommes-Tüte voll Süßigkeiten

Bestimmt hat diese Behälterform auch irgendeinen Namen - nur kenn ich den leider nicht. Aber es schaut halt genau so aus, wie die Tüten, in denen eine bekannte Fast-Food-Kette ihre Pommes verkauft. :o) Ich habe den 'Bauplan' aus dem MDS (My Digital Studio) ausgedruckt, weil ich neugierig war, wie das Teilchen fertig zusammengeklebt ausschaut.


Da auch das Papiermuster ausgedruckt ist, ist natürlich die Schachtelinnenseite bei mir Weiß. Ich musste nur Ausschneiden (wer einen Schneideplotter, wie z.B. die Cameo hat, spart sich auch diese Arbeit), Falzen und Zusammenkleben. Super finde ich, dass man die Vorlage im MDS in verschiedenen Größen ausdrucken kann, vom ganz kleinen Schächtelchen für ein einzelnes Bonbon, bis zur großen Tüte, wo ordentlich was 'reinpasst. Ich hatte zwei Stück auf einem DIN A4 Bogen ausgedruckt und die fertige Schachtel ist ungefähr 9 x 10 cm groß.


Eine schnell gemachte Verpackung in der richtigen Größe z.B. für den nächsten Kindergeburtstag. Wenn man ein kleines Label mit dem Namen des Kindes vorne draufklebt, wäre das doch eine nette "Platzkarte".
Der Knopf ist noch ein Überbleibsel aus der letztjährigen SAB, das Blümchen hinter dem Knopf wurde mit einer neuen Stanze aus dem kommenden Frühjahrskatalog gestanzt und der Stempel 'Etwas Süßes nur für Dich' stammt aus einem älteren Stempelset, aus "Kreativ & selbst gemacht", dieses Set ist aber immer noch erhältlich.

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 21. Januar 2014

neee, Rosa is nich so meins...

Hallo liebe Blogleser
Ein doofer Titel für diesen Blogpost, aber genau das war mein erster Gedanke, als ich meine beiden gebastelten Karten verglichen habe.  ;o)
Das Designerpapier aus der kommenden Sale-A-Bration-Aktion hat ja wirklich schöne Muster und Farben, aber am Liebsten sind mir immer noch Natur- und Brauntöne. Natürlich hat mir dieses Muster deshalb gleich besonders gut gefallen:


Dezentes Designerpapiermuster in der Farbe Saharasand, auf der Karte kombiniert mit Weiß und Wildleder (das hört sich ja fast wie auf einer noblen Speisekarte an *grins*) und dazu die neuen Blümchenstempel die es mit passender Stanze im Frühjahrskatalog (ab 28.01.) geben wird. Die große Blume in der Mitte ist übrigens aus dem Stempelset "Flower-Shop", die passt doch perfekt dazu, oder? Und im Hintergrund unter den Blümchen könnt Ihr den neuen Pünktchenprägefolder aus der SAB erkennen, auch so ein neues Lieblingsteil von mir, der ist toll!
So, weil diese Karte so schnell fertig war und mir das Ergebnis eigentlich recht gut gefallen hat, habe ich die gleiche Karte nochmal in einer anderen Farbkombi gewerkelt. Auch mit dem schönen SAB-Designerpapier, dieses Mal die Variante in Altrosé und Waldhimbeere.


Tja, was soll ich sagen... Rosa is irgendwie nich so meins...
Ich finde die erste Karte wesentlich besser, aber das ist halt Geschmacksache, es gibt bestimmt viele, die die erste Karte von den Farben her zu fade, blass, langweilig finden.
Und es ist ja auch gut, dass die Geschmäcker so verschieden sind, sonst würden wir ja alle den gleichen Einheitsbrei basteln :o)

Liebe Grüße,
Petra

Sonntag, 19. Januar 2014

Flip-Karte zum 50ten

Hallo liebe Blogbesucher,
für einen Männergeburtstag in der Verwandtschaft brauchte ich eine Karte zum 50. Geburtstag in der auch noch ein Geldschein Platz finden sollte. Karten für Männergeburtstage sind ja bekanntlich nicht so leicht zu basteln, keine Blümchenstempel, kein Glitzer oder sonstiges tüdeldü, tja, was bleibt da noch, was man verwenden könnte? Die Thinlits-Stanzformen für Flip-Karten! So werden auch schlichte Karten durch den Pop-up-Effekt was Besonderes.


Bei der geöffneten Karte sieht man die Einstecktasche für den Geldschein. Das Geburtstagskind - oder heißt das mit 50 schon eher 'der Jubilar'? - hatte sich Geld gewünscht, das in neues Kamerazubehör investiert wird.


Verwendetes Material:
Thinlits-Form für Pop-up-Karten Kreis, Farbkarton Bermuddablau, das gestreifte Designerpapier findet Ihr im neuen Frühjahrskatalog (ab 28.01.14), verwendete Stempelsets: Geburtstagsallerlei, Kleiner Wunscherfüller, Alles Gute zum Geburtstag (nicht mehr erhältlich)

Liebe Grüße,
Petra

Donnerstag, 16. Januar 2014

Schnell, schnell!

Hall liebe Blogleser,
ja, ganz auf die Schnelle brauchte ich gestern eine Karte. Unser Postbote hat mir nämlich gestern um die Mittagszeit ein Päckchen gebracht und ein Teil des Päckcheninhalts sollte noch am selben Tag in einem Briefkuvert wieder weiterverschickt werden, da die Empfängerin schon darauf wartet. Und der öffentliche Briefkasten in unserem Ortsteil wird täglich um 14.00 Uhr geleert, da war nicht viel zeitlicher Spielraum zum Kartenbasteln. So, jetzt könnte man natürlich einwenden "die hat doch bestimmt einen größeren Vorrat an gebastelten Karten zuhause" ;o) Ja klar, aber man möchte doch so gerne mit den neuen Sachen....  ;o)  Und außerdem, wenn die Karte nicht zu aufwändig gestaltet wird, ist sie ja auch wirklich ratzfatz fertig, oder?
Und so schaut die schnelle Karte aus:


Das schöne bunte Designerpapier ist aus dem neuen Frühjahrskatalog, ebenso wie der Stempel 'Etwas für Dich' (ausgestanzt mit den Framelits 'Tafelrunde'). Mit einem jadefarbenen Papierrest auf eine weiße Grundkarte geklebt und fertig. Die kleine mandarinorange Schleife hatte ich schon fertig in meinem Bastelfundus liegen, die ist noch aus der Sale-A-Bration 2013.
Damit wäre bewiesen: Es geht auch sehr schnell, wenn's sein muss. Allerdings macht Basteln in aller Ruhe deutlich mehr Spaß. :o)

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 14. Januar 2014

Katalog gefällig?

Hallo liebe Blogleser,
ohne, dass Ihr es gemerkt habt, habe ich mir noch ein paar Tage "Blogurlaub" gegönnt. Die letzten 12 Beiträge mit den MDS-Kalenderblättern waren nämlich komplett vorprogrammiert und ich hatte 'frei', aber jetzt bin ich wieder 'live' da und schreibe wie immer abends meine Blogbeiträge, die dann am nächsten Morgen erscheinen.
Aber ich war in den letzten 12 Tagen nicht untätig. Ich habe so unglaublich 'spannende' Sachen erledigt, wie z.B. meine Buchhaltung für 2013 abgeschlossen und die Sachen für die Steuererklärung vorbereitet - zumindest größtenteils. Bah, wie ich solchen Papierkram hasse! Aber es gehört halt leider auch dazu, seufz. :o(
Es gab auch wesentlich angenehmere Momente, z.B. ist ein ganzes Paket voll mit neuen Sachen aus dem kommenden Frühjahrskatalog und der Sale-A-Bration-Aktion bei mir angekommen. Die neuen Schätzchen müssen schließlich ausgiebig bewundert und ausprobiert werden. :o) Ja, sowas mag ich!!!
Und, ich habe meine Stammkunden mit den neuen Katalogen und SAB-Broschüren beglückt, ein Stapel ging per Postweg auf die Reise und ein weiterer Stapel für meine Kunden, die in der Nähe wohnen, wurde ausgeliefert. Jetzt bin ich auf Feedback gespannt, gefallen Euch die neuen Sachen auch so gut?


Wenn Du auch gerne den neuen Stampin' Up!-Frühjahrskatalog und die SAB-Broschüre in Deinen Händen halten möchtest, dann schicke mir doch per Email oder über das Kontaktformular rechts in der Seitenleiste Deine Adresse und Du bekommst die nächsten Tage schöne Post von mir. :o)
Ab 28.Januar findet Ihr natürlich auch hier auf meinem Blog den neuen Katalog und die SAB-Broschüre zum Online-Durchblättern.

Außerdem haben sich zu Jahresanfang noch zwei neue Leserinnen auf meinem Blog eingetragen, die ich hiermit recht herzlich begrüßen möchte:
 Grete, die einen eigenen Blog mit dem wunderschönen Namen Kartenhimmel hat
und
 Sandra, hier konnte ich keinen verlinkten Blog finden.

Ja und dann hab ich noch eine weitere tolle Neuigkeit für meine fleißigen Blogbesucher: Ihr habt am 12. Januar mittags die 50 000 Klicks vollgemacht! Wahnsinn, ich freu' mich!!!
Der geneigte Blogleser weiß, was das heißt: Es wird wieder ein Blog-Candy geben!!!
Jetzt habe ich nur ein klitzekleines Problem mit dem Blog-Candy: Ihr wart zu schnell ;o) Ich hatte mit meiner überschlagsmäßigen Hochrechnung der täglichen durchschnittlichen Klickzahlen eigentlich erwartet, dass die 50 000er Schallgrenze irgendwann im Februar erreicht wird. Aber anscheinend habe ich mehr Besucher, als ich dachte ;o)
Und ich möchte gerne passenderweise einen Blog-Candy-Gewinn aus dem neuen Frühjahrskatalog verlosen, da der aber erst ab 28.01. gültig ist, darf ich Euch die Sachen noch nicht zeigen. Also verschiebe ich das Ganze jetzt mal auf Ende Januar. Schaut einfach auch weiterhin ab und zu mal hier vorbei, dann erfahrt Ihr, was es zu gewinnen gibt. :o)

Liebe Grüße,
Petra

Montag, 13. Januar 2014

MDS-Kalender Dezember

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt und heute ist das letzte dran. :o)  Geschafft. Ich hoffe, die ganzen Kalenderseiten haben Euch die letzten Tage nicht gelangweilt.


Supply List:
Background
     Color = VERY VANILLA 254,249,232
Stamps
    Something for Christmas\ - all together
Punches
    Basics\1.25 Square Punch,  Filled with: Designer Series Paper\_Designer Kits\Joyful Times - Pattern 9
    Basics\1.25 Square Punch, Fill Color = CERTAINLY CELERY 181,198,130
    Basics\Star Punch,  Filled with: Designer Series Paper\_Designer Kits\Glimmer - gold (zugekaufter Download, 3,50 €)

Und so schaut das fertige, gedruckte Kalenderblatt aus:



Liebe Grüße,
Petra

Sonntag, 12. Januar 2014

MDS-Kalender November

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.

So im MDS erstellt:


Supply List:
Background
     Designer Series Paper\_Designer Kits\Number One - Pattern 8
Punches
    Basics\1.25 Square Punch, Fill Color = 240,217,184


Und so schaut das fertige, gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen kommt das letzte Kalenderblatt, Dezember.

Liebe Grüße,
Petra

Samstag, 11. Januar 2014

MDS-Kalender Oktober

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.

So im MDS erstellt:


Supply List:
Background
     Card Stock\Bashful Blue
Stamps
    Cake & Ice Cream\Cake & Ice Cream - balloon
    Cake & Ice Cream\Cake & Ice Cream - hat
    Cake & Ice Cream\Cake & Ice Cream - balloon 2
Punches
    Basics\1.25 Square Punch


Und so schaut das fertige, gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen geht's weiter mit November.

Liebe Grüße,
Petra

Freitag, 10. Januar 2014

MDS-Kalender September

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.

So im MDS erstellt:


Supply List:
Background
    Color = SMOKY SLATE
Embellishments
    Basic Pearls and Rhinestones\ - rhinestone small
Stamps
    Splatters\Ink Splatter 4, Color = GOING GRAY
    Designer Kits\Meant to Be\ - 8 inch flourish border, Color = NIGHT OF NAVY
    Creative Elements\ - butterfly, Color = NIGHT OF NAVY
Punches
    Basics\1.25 Square Punch,  Filled with: Designer Series Paper\Sweet Details  -  pattern 12
    Basics\1.25 Square Punch, Fill Color = 212,235,251
 

Und so sieht das fertige, gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen geht's weiter mit Oktober.

Liebe Grüße,
Petra

Donnerstag, 9. Januar 2014

MDS-Kalender August

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.

So im MDS erstellt:


Supply List:
Background
     Color = 147,109,108
Embellishments
    Staple & Stitching\Chocolate - Simple Stitches line 11
Stamps
    Designer Kits\On The Go\On the Go - sail boat
    Designer Kits\On The Go\On the Go - boat
Punches
    Basics\1.25 Square Punch, Fill Color = 178,178,176

Und so sieht das fertige gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen geht's weiter mit September.

Liebe Grüße,
Petra

Mittwoch, 8. Januar 2014

MDS-Kalender Juli

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.

So im MDS (My Digital Studio) erstellt:


Supply List:
Background
     Card Stock\River Rock
Stamps
    Designer Kits\Mixed Bunch\Mixed Bunch - flower 3
Punches
    Basics\1.25 Square Punch,  Filled with: Designer Series Paper\Sun Garden - pattern 11
    Basics\Rounded Corner Punch
    Hearts\Hearts Collection 1
    Basics\1.25 Circle Punch
    Basics\1.25 Square Punch, Fill Color = 65,196,253
    Borders\Tasteful Trim Shape 3, Fill Color = 225,225,224
    Flowers\Blossom Punch, Fill Color = 225,225,224

Und so sieht das fertige, gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen geht's weiter mit August.

Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 7. Januar 2014

MDS-Kalender Juni

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.


Supply List:
Background
     Designer Series Paper\_Designer Kits\Number One  - pattern 13
Embellishments
    Grosgrain Ribbon\Chocolate Chip (zugekaufter Download, 3,50 €)
    Grosgrain Ribbon - knot\Chocolate Chip (zugekaufter Download, 3,50 €)
Punches
    Basics\1.25 Square Punch, Fill Color = GUMBALL GREEN

Und so sieht das fertige gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen geht's weiter mit Juli

Liebe Grüße,
Petra

Montag, 6. Januar 2014

MDS-Kalender Mai

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.

So sieht das im MDS erstellte Kalenderblatt aus:



Supply List:
Background
     Designer Series Paper\Sun Garden  - pattern 4
Embellishments
    Grosgrain Ribbon\Dusty Durango Grosgrain Ribbon (re-colored) Color = PUMPKIN PIE
Stamps
    Cottage Garden\Cottage Garden - flower 3, Color = PUMPKIN PIE
    Cottage Garden\Cottage Garden - flower 1, Color = PUMPKIN PIE
Punches
    1.25 Circle Punch
    1.25 Square Punch, Fill Color = ALWAYS ARTICHOKE

Und so sieht das fertig gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen geht's weiter mit Juni.

Liebe Grüße,
Petra


Sonntag, 5. Januar 2014

MDS-Kalender April

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.


Supply List:
Background
     Designer Series Paper\Sweet Details - pattern 11
Stamps
    Little Additions\Little Additions - bunny, Color = EARLY ESPRESSO
Punches
    Basics\1.25 Square Punch, Fill Color = SUMMER SUN


Und so sieht das fertig gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen geht's weiter mit dem Mai-Kalenderblatt.

Liebe Grüße,
Petra

Samstag, 4. Januar 2014

MDS-Kalender März

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt:


Supply List:
Background
     Designer Series Paper\Cottage Wall - designer series paper\Cottage Wall - pattern 5
Embellishments
    Staple & Stitching\Chocolate - Simple Stitches line 8 (re-colored) Color = 44,52,31
Stamps
    Patterned Pets\Patterned Pets - cat, Color = 51,49,62
Punches
    1.25 Square Punch, Fill Color = 140,152,72

Und so sieht das fertig gedruckte Kalenderblatt aus:


Also, die Farben sind schon im gedruckten Kalender genau so, wie im MDS erstellt, aber mein Fotoapparat meint manchmal, er müsste die abfotografierten Seiten irgendwie farbtechnisch verändern. ;o) Mir scheint, mein Fotoapparat hat ein Eigenleben, besonders Grüntöne mag er nicht, die schauen auf den Fotos alle giftgrün aus. ;o)
Morgen geht's weiter mit dem April-Kalenderblatt.

Liebe Grüße,
Petra

Freitag, 3. Januar 2014

MDS-Kalender Februar

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.


Supply List:
Background
     Designer Series Paper\_Designer Kits\Number One - pattern 6
Stamps
    Little Additions\Little Additions - heart, Color = 224,30,44 (*)
    Wedding Words\Wedding Words - heart, Color = 224,30,44 (*)
Punches
    1.25 Square Punch, Fill Color = MARINA MIST
    Scallop Edge Punch, Fill Color = 224,30,44 (*)

*Anmerkung: Die rote Farbe der Herzen und der Wellenkante habe ich von dem roten Kinderpullover mit dem 'Color-Picker' übernommen, ein tolles Tool!


 Und so sieht das fertig gedruckte Kalenderblatt aus:


Morgen zeige ich Euch das März-Kalenderblatt.

Liebe Grüße,
Petra

Donnerstag, 2. Januar 2014

MDS-Kalender Januar

Wie im Beitrag vom 01.01. angekündigt, zeige ich Euch jeden Tag ein Kalenderblatt.


So wurde das Januar-Blatt mit MDS erstellt, unten der freie Platz ist nötig, da kommt das Kalendarium hin.

Supply List:
Background
     Card Stock\Baked Brown Sugar
Embellishments
    Grosgrain Ribbon\ EARLY ESPRESSO  (zugekaufter Download, 3,50 €)
    Basic Pearls and Rhinestones\ Rhinestones - small / medium / large
Stamps
    Bright Hopes\Bright Hopes - snowflake, Color = EARLY ESPRESSO
Punches
    1.25 Square Punch, Fill Color = 225,225,224 (*)
*Anmerkung: Der 'Square Punch' ist auf jeder Kalenderseite unten zu finden, der wurde nach links und rechts über den Rand hinaus in die Breite gezogen und bildet die 'freie Fläche', wo das Kalendarium eingefügt werden soll. Diese 'freie Fläche' habe ich übrigens pi mal Daumen erstellt, nix gemessen, nur geschätzt.

Und so schaut das fertig gedruckte Kalenderblatt aus, das in MDS erstellte Bild wurde einfach als Hintergrundbild auf das vorgedruckte Kalenderblatt gezogen:


Morgen geht's weiter mit Februar :o)

Liebe Grüße,
Petra

Mittwoch, 1. Januar 2014

Ein gutes Neues Jahr 2014 !!!

Liebe Blogbesucher,
ich wünsche Euch ein glückliches Neues Jahr! Vor Allem wünsche ich Euch viiiiel Gesundheit, denn den Rest, den kriegen wir dann schon selber hin. :o)

Die nächsten Tage möchte ich Euch meinen Fotokalender zeigen. Als Weihnachtsgeschenk für Muttern und Schwiegermuttern habe ich wie jedes Jahr einen Kalender mit Fotos unserer Jungs erstellt, aber dieses Mal zum ersten Mal mit unserer digitalen Stampin' Up! Software MDS - My Digital Studio. Das hat richtig viel Spaß gemacht! Gut, die einzelnen Kalenderseiten sind jetzt nicht künstlerisch anspruchsvolle Foto-Layout-Seiten geworden, dafür hätte ich mich etwas länger ransetzen müssen. Aber das wollte ich ja gar nicht, ich wollte die Kinderfotos ein wenig in Szene setzen, ohne viel Aufwand - schließlich sind die Fotos bei einem Fotokalender ja auch das Wichtigste - und schnell ein fertiges Projekt haben.
Für diejenigen, die auch MDS haben oder sich dafür interessieren, werde ich zu jedem Kalenderblatt die verwendeten Materialien (Supply List) angeben. Da ich  - bis jetzt ;o) - kaum Downloads zugekauft habe, sind meine verwendeten Dateien zu 99% im äußerst umfangreichen Softwarepaket bereits enthalten.

Die MDS-Software kostet übrigens 17,95 €, es gibt auch eine kostenlose 30-Tage-Test-Version, Ihr findet beides im Online-Shop.

Fangen wir heute mal mit dem Kalender-Deckblatt an :o)


War wirklich blitzschnell mit ein paar Klicks erstellt!

Supply List:
Background
     Designer Series Paper\Love Letter - pattern 3
Embellishments
    Grosgrain Ribbon\Really Rust  (zugekaufter Download, 3,50 €)
    Grosgrain Ribbon - knot\Really Rust  (zugekaufter Download, 3,50 €)
 Stamps
    Designer Kits\Bright Reviews\Bright Reviews - 2014, Color = BASIC GRAY
    Creative Elements\Creative Elements - butterfly, Color = CAJUN CRAZE

So, und wie wurde dann ein Kalender daraus?
Ich ließ die Kalender bei ALDI drucken! Für 9,95 € pro A4-Kalender. Natürlich geht das bei jeder anderen Online-Fotodruckerei genau so. Nachdem alle Kalenderblätter im MDS fertig erstellt waren, musste ich nur noch die Seiten als JPG-Datei abspeichern. Diese JPG-Seiten ließen sich ganz problemlos in der ALDI-Bestellsoftware als Hintergrundbild auf die Blanko-Kalenderseiten mit vorgedrucktem  Kalendarium ziehen. Fertig. War kinderleicht.
Und so sieht das Deckblatt des fertig gedruckten Kalenders aus:


Morgen geht's dann weiter mit dem Januar-Kalenderblatt.

Liebe Grüße,
Petra